Christopeit Crosstrainer AX 6 im Test

Wenn Sie auf der Suche nach einem Crosstrainer sind, der sich durch eine überzeugend hohe Flexibilität auszeichnet und auch nach jahrelangem, intensiven Gebrauch nicht an Zuverlässigkeit, Stabilität und Robustheit einbüßt, dann ist der Christopeit AX6 Crosstrainer das genau richtige Gerät für Sie. Ob zur Gewichtsreduzierung oder Erhöhung der Ausdauer – der Crosstrainer ist Ihr persönlicher Begleiter im Alltag.

Christopeit Crosstrainer Ergometer AX 6 (Bild: Amazon.de)
Christopeit Crosstrainer Ergometer AX 616-stufiger Motor- & computergesteuerte Widerstand190 Bewertungen
  • 16-stufiger Motor- und computergesteuerte Widerstandseinstellung
  • ca. 9 kg Schwungmasse
  • 6 vorgegebene Trainingsprogramme
  • 1 Körperfettprogramm
  • geeignet bis zu einem Körpergewicht von max. 150 kg
Schwungmasse:
9 kg
Widerstand:
16-stufig
Bremssystem:
Magnetbremssystem
Abmessungen:
135x63x157

Allgemeine Informationen zum Christopeit AX6

Der überaus stabile Crosstrainer von Christopeit ermöglicht dank extrem leisem Flachriemenantrieb ein überaus geräuscharmes Training. Der Tretwiderstand lässt sich bequem und einfach über eine motorgesteuerte Widerstandsregulierung in 16 Stufen einstellen, was eine extrem feine Abstufung der Belastung ermöglicht.

Überzeugend auch das große Touch-Screen LCD-Display, was als „Schaltzentrale“ dient: Hier kann durch einfaches Berühren des Displays ein individuelles Trainingsziel eingegeben werden.

Dieses Ziel lässt sich mit dem Christopeit AX6 besonders einfach erreichen, denn sechs fest hinterlegte Trainingsprogramme fordern Anfänger und Profis gleichermaßen. Zusätzlich ist die Eingabe eigener Trainingsprogramme jederzeit möglich.

Vorteile des Christopeit AX6

  • Leicht zu Bedienen
  • Gutes Anfängergerät
  • Umfangreicher LCD-Trainingscomputer
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile Christopeit AX6

  • Schwungmasse

Zahlen und Daten

Der Christopeit AX6 benötigt im aufgebauten Zustand eine Stellfläche von 135 x 63 x 157 Zentimetern und gehört damit zu den eher kompakten Fitnessgeräten. Der Crosstrainer ist für Personen mit einem Gewicht von 120 Kg geeignet. Mit einem Gesamtgewicht von 39 Kg ist der Christopeit AX6 ausreichend stabil und eignet sich daher auch für intensivere Trainingsprogramme.

Für genügend Widerstand bei der Benutzung sorgt eine mit 9 Kg ausreichend dimensionierte Schwungmasse. Der Widerstand lässt sich komfortabel in 16 Stufen über eine computer- und motorgesteuerte Widerstandseinstellung fein auf jeden Anwendungszweck hin justieren.

Sechs vorgegebene Trainingsprogramme, vier Herzfrequenzprogramme mit Vorgabe der maximalen Pulsfrequenz sowie weitere anspruchsvolle Programme runden die Trainingsoptionen ab.

Funktionen und Besonderheiten

Der Christopeit AX6 ist ein ausgezeichnetes Anfängergerät. Er ist leicht zu bedienen und mit einem umfangreichen LCD-Trainingscomputer ausgestattet. Intelligente Designfunktionen wie das verschleißfreie Magnetbremssystem oder der extrem leise Flachriemenantrieb mache den

Christopeit AX6 zu einem Trainingspartner, an dem Sie auf Dauer Freude haben werden. Der gute Rundlauf, eine große Programmauswahl und die Herstellergarantie von 2 Jahren machen den Christopeit AX6 zu einem der besten, langlebigsten und preiseffektivsten Heimtrainer auf dem Markt.

Design

Der Christopeit AX6 besteht aus einem silberfarbig lackierten Stahlgerüst. Kunststoffteile sind in dezentem Schwarz abgesetzt, was dem Crosstrainer ein ansprechendes Äußeres verleiht.

Auf einer vergleichsweise geringen Stellfläche bietet der Christopeit AX6 einen ergonomischen Zugang. Eine hohe Standfestigkeit dank gummierter Standfüße und weit ausladender Stützstreben ist garantiert.

Fazit

Der Christopeit AX6 eignet sich durch seine umfangreichen Trainingsprogramme für Einsteiger und Profis gleichermaßen. Viele integrierte Funktionen, 16 verschiedene Widerstände und ein jederzeit gut abzulesendes Display lassen kaum Wünsche offen.

Folgende weitere Crosstrainer von Christopeit haben wir für Dich getestet:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bewerte diesen Artikel als Erster!)
Loading...