Kettler AXOS Cross P Crosstrainer im Test

Die Marke Kettler steht seit jeher für hochwertigste Fitnessartikel. In der Liga der Premium-Trainingsgeräte kann der Kettler Axos Cross P mühelos mithalten. Eine Schwungmasse von 8 bis 12 kg sorgt bei dem Gerät für optimal runden Lauf, der die Gelenke schont und für natürliche, gleichmäßige Bewegungen sorgt. Der integrierte Trainingscomputer mit sehr gut ablesbarem Display bildet alle wichtigen Funktionen des Gerätes ab. Eine Synchronisations-Möglichkeit mit einem optionalen Pulsgurt ist möglich. Preislich ist der Kettler Axos Cross P in der Mittelklasse angesiedelt und kann hier nicht nur durch die große Flexibilität, sondern auch durch seinen Batteriebetrieb punkten.

Kettler AXOS Cross P (Bild: Amazon.de)
Kettler AXOS Cross PHeimtrainer mit 12 Programmen & Handpulssensoren9 BewertungenEine Schwungmasse von 8-12 kg sorgt bei dem Gerät für optimal runden Lauf, der die Gelenke schont und für natürliche, gleichmäßige Bewegungen sorgt.
Schwungmasse:
14 kg
Widerstand:
16-stufig
Bremssystem:
Magnetbremssystem (motorgesteuert)
Abmessungen:
150x68x169
ab559,90 €statt 599,95 €
auch erhältlich bei:

Allgemeine Informationen Kettler Crosstrainer AXOS Cross P

Der Crosstrainer aus dem Hause Kettler ist mit einem Magnetbremssystem ausgerüstet, was einen Schwungmassebereich von 8-12 kg ermöglicht. Ein drehzahlabhängiger Leistungsregler bietet insgesamt 8 verschiedene Widerstandseinstellungen, die sich manuell ganz individuell vom Anwender anpassen lassen.

Ein integrierter Trainingscomputer zeigt Informationen zur Geschwindigkeit, dem Kalorienverbrauch, der Trainingszeit oder der Trittfrequenz an. Das Display ist dabei jederzeit optimal ablesbar. In den Handgriffen des Kettler Axos Cross P befinden sich Handpulssensoren, die eine zuverlässige Pulsmessung während des Trainings garantieren.

Der Kettler Axos Cross P kann wahlweise über Batterien oder Netzanschluss mit Energie versorgt werden – ein echter Pluspunkt für den Betrieb unabhängig von Steckdosen.

Vorteile des Kettler AXOS Cross P Heimtrainer

  • Batteriebetrieb
  • Sicherheit bei Puls­mes­sung
  • verstellbare Trittflächen

Nachteile des Kettler AXOS Cross P Crosstrainer

  • bei einzelnen Kunden hohe Geräuschentwicklung
  • max. Benutzergewicht nur 110kg

Zahlen und Daten

Der  Kettler Axos Cross P verfügt über eine motorgesteuerte Magnetbremse. Der Antrieb erfolgt über Antriebsronde und Längsrippenriemen. Mit einem Schwungmassensystem von ca. 14 kg ist der Kettler Axos Cross P ausreichend mit Widerstand beim Training ausgestattet. Die Leistungsregelung erfolgt drehzahlabhängig bei einer Leistungsbandbreite von 1-16 (computergesteuert).

Mit einer Aufstellfläche von 185 x 68 x 164 cm gehört der  Kettler Axos Cross P zu den durchschnittlich großen Trainingsgeräten im Crossbereich. Die maximale Gewichtsbelastung beträgt 130 kg, was ebenfalls dem Durchschnitt der Geräte entspricht. Das Eigengewicht des Kettler Axos Cross beträgt 52 kg, was das Gerät auch dank integrierter Rollen relativ mobil macht.

Funktionen und Besonderheiten

Dank der kompakten Maße eignet sich der Kettler Axos Cross P hervorragend zum Einsatz im Wohnbereich. Die hochwertigen Materialien und beste Verarbeitung erfüllen alle Anforderungen an ein sicheres Workout – was auch vom TÜV bestätigt wurde. Sowohl die Trittbretter als auch die sechs verschiedenen Trainingsprogramme machen den Kettler Axos Cross P zu einem perfekten Trainingsparter, und dass sowohl im Fitnessstudio als auch zuhause.

Das jederzeit gut ablesbare LCD Display bietet Übersicht über alle wichtigen Funktionen, Trainingsprogramme und Leistungsdaten. Handsensoren und Ohrclip zur Pulsmessung runden die Top-Ausstattung ab.

Design

Der Kettler Axos Cross P ist nicht nur mit funktionaler Technik versehen, er sieht auch noch richtig gut aus! Neben dem robusten Rahmen, der vollständig auf Stabilität optimiert ist, wissen auch die großzügig dimensionierten Standfüße zu gefallen.

Kleine gelbfarbene Zierlinien verleihen dem Kettler Axos Cross P ein modernes, ansprechendes Äußeres. Obwohl der Crosstrainer eher zierlich anmutet, hält er auch intensivem Training stand.

Fazit

Kettler Axos Cross P – kleiner Preis, große Leistung. Wer Wert auf Qualität legt und auch bereit ist, etwas mehr Geld für sein Trainingsgerät auszugeben, der ist beim Axos Cross genau richtig. Die durchdachte Technik, ein hervorragendes LCD Display und die Vielfältigkeit im Einsatz machen den Kettler Axos Cross P zu einem der besten Geräte seiner Klasse.

Folgende weitere Crosstrainer von Kettler haben wir für Dich getestet:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bewerte diesen Artikel als Erster!)
Loading...